Samstag, 26. Mai 2012

Salat mit Hühnerfilet in Tempurateig

Heute war leider kein Wind, deshalb mussten wir uns mit einer Zeitschrift begnügen... Aber ich hatte viel Zeit um in Rezepten zu stöbern... Eines davon hier:

Salat mit Hühnerfilet in Tempurateig für 2 Personen
60g Stärkemehl
60g Mehl
Currypulver
Cayennepfeffer
80ml Wasser
40ml Weißwein
Sesam
250g Hühnerfilet
Salat
4 Tomaten
1 kleine Dose Mais
1 Mini-Gurke
Cashewnüsse
Sweet-Chilisauce
Essig
Honig
Salz, Pfeffer
Rapsöl

Als erstes für den Tempurateig das Mehl mit dem Wasser und dem Wein vermischen und die Sesamkörner untermischen. Öl in einem Topf erhitzen.
Das Hühnerfilet klein schneiden, durch den Tempurateig ziehen und im Öl schwimmend braten.

Den Salat und das Gemüse waschen, klein schneiden und auf den Tellern anrichten. 
Für die Marinade die Sweet-Chilisauce mit Honig und Essig vermischen und mit Salz abschmecken.

Die Cashewnüsse in einer Pfanne ohne Fett kurz rösten und über den Salat verteilen. Die Marinade über den Salat geben und zum Schluss das Fleisch auf dem Salat verteilen.

Dazu passt super ein Fladenbrot oder Ciabatta.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen