Mittwoch, 16. Mai 2012

Reis mit Schweinefleisch und Sojagemüse

So, nach so vielen vegetarischen Gerichten ist es mal wieder an der Zeit ein Fleischgericht auszuprobieren. Hier ein einfaches und schnelles Gericht! Lasst es euch schmecken.

Schweinefleisch mit Sojagemüse für 2 Personen
200g Reis
3 Karotten
1 Zucchini
1 Zwiebel
Sojasauce
200g Schweinefilet
50g Cashewnüsse
Öl
Salz, Pfeffer

Den Reis kochen. Das Gemüse waschen und klein schneiden. Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Das Gemüse in Rapsöl anbraten und mit Sojasauce ablöschen, mit etwas Wasser aufgießen und für ein paar Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit das Fleisch in Öl scharf anbraten und die Nüsse ohne Fett in einer Pfanne anrösten.
Den Reis auf den Tellern verteilen, das Gemüse darüber geben und zum Schluss das Fleisch und die Nüsse anrichten. Wer es scharf mag, kann zu dem Gemüse noch eine Chilischote klein schneiden und untermischen
Ein schnelles Gericht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen