Freitag, 11. Mai 2012

Salat mit Spargel, Speck und pochiertem Ei

Mein Freund hat heute 1,5 kg Spargel mit nach Hause gebracht. Eine nette Überraschung und ich hab mich sehr darüber gefreut. Nur mussten dann gleich ein paar Rezeptideen her. Eigentlich wollte ich heute sowieso einen  Salat mit grünem Spargel machen, also einfach umgeändert und mit weißem Spargel versucht.  Hier das erste Spargelrezept:

Salat mit Spargel für 2 Personen
500g Spargel, weiß
1/2 Salat
6 Tomaten
80g Speck
2 Eier
Essig, Öl
Salz, Pfeffer
Mehl
Baguette

Den Spargel schälen und die Enden abschneiden und ca. 5 Minuten kochen. Aus dem Wasser nehmen und abtropfen lassen. Den Salat waschen und auf dem Teller anrichten und die Tomaten darauf verteilen.
Einen Topf mit Wasser erhitzen und etwas Essig dazugeben. Wenn das Wasser kocht die Eier einzeln aufschlagen und in das kochende Wasser gleiten lassen und für etwa 5 Minuten pochieren.
Den Spargel in Mehl wenden und gemeinsam mit dem Speck in einer Pfanne anbraten, herausnehmen und auf dem Salat verteilen.
Die Eier aus dem Wasser heben und auch auf dem Salat anrichten. Mit Essig, Öl, Salz und Pfeffer würzen.
Als vegetarische Variante einfach den Speck weglassen und schmecken lassen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen