Donnerstag, 7. Juni 2012

Apfelmuffins

Eigentlich sollte ja schon Sommer sein, da weder Wetter noch die Temperaturen wirklich sommerlich sind, muss wenigstens in der Küche die Sonne scheinen :-) 
Apfelmuffins für 6 Stück
60g Butter
50g Zucker
1 Ei
60g Mehl
1/2 TL Backpulver
1 TL Zimt
3-4 EL Milch
1 Apfel
Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren. Das Ei zugeben weiter rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Zimt vermischen und abwechselnd mit der Milch unter die Buttermasse mischen. Den Apfel klein schneiden in den Teig mischen und in die Muffinformen geben.
Bei 180°C circa 15 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen