Freitag, 29. Juni 2012

Hühnerspieße mit Erdnuss-Sauce und Reis

Heute gibt es einen leckeren Hühnerspieß mit Erdnuss-Sauce, die Kombination finde ich einfach genial und dazu noch Rosinenreis... Davon muss ich immer mehr kochen, da es nie genug ist....
Hühnerspieße mit Erdnuss-Sauce für 2 Personen
300g Hühnerfleisch
1 EL Red Curry Paste
1 TL Erdnussbutter
60g Erdnüsse, gemahlen
250ml Milch
200g Reis
30g Rosinen
Salz
Pfeffer
Den Reis mit den Rosinen kochen. Das Hühnerfleisch klein schneiden, auf Spieße stecken und mit der Curry Paste einstreichen.
Die Milch in einem Topf geben und aufkochen, die Erdnussbutter und die geriebenen Erdnüsse untermischen und einreduzieren lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Spieße in einer Grillpfanne braten und mit Salz würzen. Auf einem Teller den Reis mit der Sauce und den Spießen anrichten.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen