Montag, 4. Juni 2012

Mini-Guglhupf

Ich habe mir endlich eine Mini-Guglhupfformen gekauft und musste diese natürlich sofort ausprobieren! Ich habe bei brigitte.de ein Rezept für Marmor-Muffins gefunden und hab diese noch ein bisschen aufgeputzt
;-) 
Mini-Marmorguglhupf für 6 Stück
80g Butter
60g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Eier
160g Mehl
80ml Milch
Kakaopulver

Vanillejoghurt
Erdbeermarmelade
Schokolade
Die Butter mit dem Zucker schaumig schlagen und die Eier nach und nach zugeben. Dann das Mehl abwechselnd mit der Milch untermischen. Die Hälfte des Teiges mit dem Kakaopulver vermischen.
Dann den Teig abwechselnd in die Formen geben und mit einem Zahnstocher den Teig durchmischen.
Bei 180°C ca. 20 Minuten backen.
Mit dem Vanillejoghurt auf dem Teller einen Saucenspiegel machen. Den Guglhupf darauf setzen und die Mitte mit Erdbeermarmelade füllen. Zum Schluss die Schokolade darüber raspeln und schmecken lassen! 




1 Kommentar: