Freitag, 27. Juli 2012

Eine Art Ceasar-Salat

Endlich sind die Temperaturen wieder dem Sommer entsprechend! Dazu passend gab es heute wieder einmal einen Salat!
Ceasar-Salat für 2 Personen
1/2 Lollo Bianco
12 Cocktailtomaten
300g Hühnerfleisch
30g Parmesan
4 Weißbrotscheiben
20g Butter
1 Knoblauchzehe
50g Joghurt
2EL Olivenöl
4EL Balsamico
1EL Rapsöl
Salz
Pfeffer
Als erstes den Salat waschen. Die Tomaten waschen und klein schneiden. Für das Dressing Joghurt, Olivenöl, Balsamico, Salz und Pfeffer vermischen. Mit einem Sparschäler oder Messer dünne Späne vom Parmesan hobeln. Das Hühnerfleisch klein schneiden und in einer Pfanne mit Rapsöl braten. In der Zwischenzeit die Butter mit einer Knoblauchzehe in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittenen Weißbrotwürfel darin anrösten.
Den Salat und die Tomaten auf 2 Teller verteilen und mit dem Dressing marinieren. Hühnerfleisch, Parmesan und die Brotwürfel auf den Salat geben und servieren.
Als vegetarische Variante Fleisch durch Tofu oder Seitan ersetzen und schmecken lassen!





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen