Dienstag, 24. Juli 2012

Orichette mit scharfer italienischer Salami

Zurück von unserem kleinen Urlaub übers Wochenende, gibt es heute wieder ein neues Rezept! Mahlzeit ;-) 
Orichette mit Tomaten-Olivensauce mit Salami für 2 Personen
250g Orichette oder andere Nudeln
60g Oliven
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
6 Tomaten
50g Salami picante
Parmesan
Salz
Pfeffer
Basilikum
Oregano
Rapsöl
Die Nudeln al dente kochen. Die Oliven, Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in Öl anbraten. Die Tomaten häuten und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten zu den Zwiebeln geben und mit etwas Wasser aufgießen.
Die Sauce köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano abschmecken. Die Salami in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne ohne Öl knusprig braten.
Die Nudeln mit der Sauce vermischen und mit der Salami und den Parmesan bestreuen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen