Freitag, 20. Juli 2012

Spinatknödel

Eigentlich möchte ich schon seit einer Woche etwas mit Mangold kochen, doch leider gibt es diesen gerade nicht. Aber Spinat ist genauso gut und so habe ich meine ersten Semmelknödel mit Spinat gemacht ;-)
Spinatknödel für 2 Personen
200g Semmelwürfel
130g frischer Spinat
200ml Milch
1 Ei
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
1 Knoblauchzehe
Butter
Parmesan
Die Semmelwürfel in eine Schüssel geben. Den frischen Spinat waschen, klein schneiden und mit den Semmelwürfel vermischen. Die Milch erhitzen über die Semmeln gießen und durchziehen lassen. Das Ei untermischen und mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Knoblauch würzen. Die Masse durchziehen lassen. Wasser erhitzen, Knödel formen und heißen Wasser ziehen lassen für etwa 15 Minuten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen