Dienstag, 30. Oktober 2012

Pfannkuchen mit Spinat

Spinat ist eines meiner Lieblings-Gemüsesorten, davon könnte immer eine Portion mehr essen :-) 
Pfannkuchen mit Spinat
200g Mehl
1 Ei
200ml Milch
350g Tiefkühlblattspinat
50ml Milch
1EL Mehl
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Parmesan
100g Seranoschinken
100g Tomaten
Butter
Mehl mit Milch und Ei zu einem glatten Teig vermischen. In einer Pfanne die Butter erhitzen und dünne Pfannkuchen herausbacken.
Den Spinat in der Milch kochen und die Sauce mit Mehl binden.
Die Pfannkuchen mit Spinat befüllen, die Tomaten darauf verteilen,  mit Paremsan bestreuen und mit dem Seranoschinken gemeinsam servieren.
Wer es lieber vegetarisch möchte, einfach den Seranoschinken weg lassen! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen