Mittwoch, 7. November 2012

Spaghetti mit Fleischbällchen

Einmal eine andere Variante zu Spaghetti Bolognesse, gleiche Zutaten und genauso lecker ;-)

Spaghetti mit Fleischbällchen für 2 Personen
200g Spaghetti

300g Faschiertes/Hackfleisch
1 Zwiebel
Knoblauch
Salz
Pfeffer
Dijon-Senf
Paprikapulver
1Chili

300g passierte Tomaten
1/2 Zwiebel
Basilikum
Oregano
Basilikum
Rapsöl
Parmesan
Die Nudeln al diente kochen. Die Zwiebel klein schneiden. Das Faschierte mit den Zwibeln und den Gewürzen vermischen. Die Masse zu kleinen Bällchen formen und in Öl anbraten. In einem Topf die klein geschnittene 1/2 Zwiebel anrösten und mit den passierten Tomaten ablöschen und köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken und dann die Fleischbällchen in die Tomatensauce geben und garen.
Die Sauce mit den mit den Spaghetti anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen