Dienstag, 15. Januar 2013

Nachgekocht: Farfalle mit Speck und Erbsen nach Jamie Oliver

Beim Durchstöbern meiner vielen Jamie Oliver Kochbücher, bin ich im Kochbuch "Essen ist fertig" auf ein das Rezept "Farfalle mit Speck und Erbsen", natürlich musste ich dies gleich etwas abgewandelt nachkochen:
Erbsen-Carbonara für 2 Personen
250g Farfalle
100g Erbsen
1 Ei
60ml Schlagobers
40ml Milch
1 Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
50g Parmesan
70g Speck
Die Nudeln mit den Erbsen kochen. Den Speck in einer Pfanne anbraten und zur Seite stellen.
Das Ei mit Milch, Schlagobers, Salz, Pfeffer, Knoblauchzehe (gepresst) und 25g Parmesan vermischen.
Die Nudeln abseihen und wieder in den Topf geben. Das Ei-Milchgemisch darüber gießen und vermischen. Abschmecken mit Salz und Pfeffer und auf Tellern anrichten, den Speck darauf verteilen und mit Parmesan bestreuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen