Mittwoch, 6. Februar 2013

Biskuit-Muffins

Heute mal wieder ein süßes Rezept passend zum bevorstehenden Valentinstag und mein Beitrag zu dem Blog-Event auf Küchenplausch! Lasst es euch schmecken!
Biskuit-Muffins mit Topfen-topping 
2 Eier
50g Zucker
70g Mehl
1 Msp. Backpulver

100g Topfen
25g Apfelmus
15g Staubzucker

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit Zucker steif schlagen. Den Dotter und das Mehl (mit Backpulver) unter den Eischnee heben. Den Teig in kleine Backformen aufteilen und im Backofen bei 200°C etwa 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Topfen mit Apfelmus und Zucker vermischen.
Nach dem Abkühlen den Topfen auf den Muffins verteilen. Je nach Lust verzieren und schmecken lassen.

Liebe geht durch den Magen! Das Küchenplausch Event



Kommentare:

  1. Biskuit ist immer toll und als Muffins ganz besonders :-)

    AntwortenLöschen
  2. Uns ist aufgefallen, dass Sie ganz viele leckere Rezepte haben! Viellecht sind Sie interesiert, Ihren Blog in unserer Webseite Rezeptefinden.at hinzufügen?
    Vor kurzem haben wir die Webseite Rezeptefinden.at eingeführt, auf der unsere Nutzer tausende von Rezepten aus deutschsprachigen Food-Blogs durchsuchen können.

    Wenn Sie Ihren Blog hinzufügen möchten, müssen Sie nur die folgenden Anweisungen befolgen: http://www.rezeptefinden.at/top-food-blogs-hinzufügen

    Das Konzept von Rezeptefinden.at existiert bereits in vielen anderen Ländern in der jeweiligen Sprache, und durch uns bekommen Sie immer mehr Besucher in Ihrem eigenen Blog.

    Mit freundlichen Grüßen,
    http://www.rezeptefinden.at/

    AntwortenLöschen