Montag, 4. Februar 2013

Cannelloni mit Ricotta und Spinat

Das Füllen der Cannelloni ist zwar etwas mühsam, aber es zahlt sich jedesmal wieder aus sich dieser Aufgabe zu stellen :-)
Cannelloni mit Ricotta und Spinat für 2 Personen
14 Cannelloni
300g passierte Tomaten
Olivenöl 
Knoblauch
Oregano
Basilikum
Zucker

500g Blattspinat, tiefgekühlt
Knoblauch
250g Ricotta
Muskatnuss
Salz
Pfeffer
Mozzarella

Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den gepressten Knoblauch kurz anrösten. Mit der Tomaten aufgießen und mit den Gewürzen abschmecken. In der Zwischenzeit  den Spinat mit dem Ricotta vermischen und abschmecken. Den Spinat in die Cannelloni füllen und mit der Tomatensauce übergießen. Den geschnittenen Mozzarella darauf verteilen und bei 190°C ca. 15-20 Minuten backen.

1 Kommentar: