Freitag, 29. März 2013

Hühnerschnitzel mit Bärlauchfülle auf Tomatenrisotto

Falls ihr noch ein Rezept für Ostern sucht, hier kommt mein Vorschlag ;-) Und ich freu mich, dass die Fastenzeit nun vorbei ist. Vegetarierin werde ich keine... ;-) Schöne Ostern!

Hühnerschnitzel mit Bärlauchfülle auf Tomatenrisotto für 2 Personen

2 Hühnerschnitzel
80g Frischkäse
1Ei
50g Bärlauch
30g Semmelbrösel
Pfeffer
Salz
Rapsöl

1 Zwiebel
Rapsöl
100g Risottoreis
300ml Gemüsebrühe
100g passierte Tomaten
40g Parmesan
Salz
Pfeffer
Die Zwiebel klein schneiden und in Olivenöl anrösten. Den Reis untermischen und anschließend mit den Tomaten aufgießen und umrühren. Wenn die Flüssigkeit weg ist mit Suppe aufgießen und weiter umrühren. Solange wiederholen bis der Reis gar ist. 
In der Zwischenzeit den Bärlauch waschen und mit dem Frischkäse und Ei pürieren. Die Semmelbrösel untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schnitzel mit der Masse füllen und die Schnitzel einrollen. Die Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin braten. Im Backofen bei 200°C 20 MInuten garen. Den Parmesan unter das Risotto mischen und auf einem Teller gemeinsam mit den Schnitzel anrichten!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen