Dienstag, 2. April 2013

Bärlauch Carbonara

Obwohl das Wetter gar nicht nach Frühling aussieht, ist der Frühling wenigstens in der Küche! 
Bärlauch Carbonara
200g Spaghetti
Olivenöl
1 Chilischote
50g Bärlauch
50g Speck
2 Eier
100ml Schlagobers
Parmesan
Salz
Pfeffer
Die Nudeln al dente kochen. Das Olivenöl erhitzen und die Hälfte des Bärlauch und die klein geschnittene Chilischote anrösten. Die Nudeln in die Pfanne geben und die Ei-Schlagobersmischung untermischen, und mit Salz und Pfeffer würzen.  In einer extra Pfanne den Speck anrösten. Die Nudeln auf einem Teller anrichten und den restlichen Bärlauch und Parmesan darüber streuen und servieren!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen