Sonntag, 7. April 2013

Bärlauchknödel

Und weils so gut war noch ein Bärlauch-Rezept ;-) 
Bärlauchknödel für 2 Personen
250g Semmelwürfel
1 Zwiebel
50g Bärlauch
250ml Milch
2 Eier
Salz
Pfeffer
50g Joghurt
50g Sauerrahm
20g Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Tomaten
Parmesan
Die Semmelwürfel in einer Schüssel mit der klein geschnitten Zwiebel vermischen. Den Bärlauch mit etwas Milch pürieren und die restliche Milch erhitzen. Die Milch und den Bärlauch unter die Semmelwürfel mischen und etwas durziehen lassen. Die Eier, Salz und Pfeffer unter die Masse kneten.
Einen Topf mit Wasser erhitzen und kleine Knödel formen. Die Knödel etwa 10-15 Minuten, je nach Größe kochen. In der Zwischenzeit Joghurt, Sauerrahm und Mayonnaise zu einer Sauce mischen und abschmecken. Die Knödel mit der Sauce, Tomaten und Parmesan servieren.

1 Kommentar: