Donnerstag, 9. Mai 2013

Spargel-Risotto

Die Spargelzeit muss ausgenutzt werden:
Spargel-Risotto für 2 Personen
200g Risotto
1 Zwiebel
50ml Nolly Prat
600ml Wasser
50g Parmesan
1 Bund Spargel
Olivenöl
Salz
Pfeffer
Tomaten
Den Spargel schälen und in einem Topf mit Wasser kochen. Den Spargel zur Seite geben und das Kochwasser  für das Risotto verwenden.
Zwiebel schälen und in Olivenöl anrösten. Den Reis untermischen und kurz mitrösten. Mit Nolly Prat aufgießen. Wenn die Flüssigkeit weg ist mit etwas Spargelwasser aufgießen und wieder umrühren. Dies wiederholen bis der Reis gar ist. Mit Salz, Pfeffer, Parmesan abschmecken und zum Schluss den klein geschnittenen Spargel untermischen. Mit  Tomaten garnieren und servieren! Mahlzeit!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen