Mittwoch, 5. Juni 2013

Spargelsuppe mit Vanille

Nach unserem Urlaub (2 Wochen bekocht werden), freu ich mich jetzt gerade wieder sehr in meiner eigenen Küche zu stehen und selbst zu kochen! 
Spargelsuppe mit Vanille für 2 Personen
500g Spargel, weiß
1 Frühlingszwiebel
Rapsöl
500ml Gemüsesuppe
50ml Schlagobers
1 Vanilleschote
Salz
Pfeffer
Den Spargel schälen und klein schneiden. Die Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit Öl anrösten. Den klein geschnittenen Spargel (ohne die Spargelköpfe!) untermischen, kurz mit rösten und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 15 Minuten köcheln lassen. Anschließend die Milch untermischen und die Suppe pürieren. Die Suppe durch ein Sieb wieder in den Topf gießen und den Schlagobers zugeben. Die Mark der Vanilleschote in die Suppe rühren und die Spargelköpfe in die Suppe geben. Die Suppe noch für etwa 7 Minuten köcheln lassen, nochmals abschmecken und servieren!
Dazu passen Croutons aus Toastbrot!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen