Donnerstag, 25. Juli 2013

Heidelbeer-Flammkuchen

Leider waren es "nur" gekaufte Heidelbeeren und kamen sie nicht frisch vom Wald, aber trotzdem sind sie ein leichter Genusss und sooo gesund! Also Mahlzeit...
Heidelbeer-Flammkuchen für 2 Personen
100g Mehl
50ml Milch
10g Hefe
1 EL Zucker

80g Topfen
50g Vanillejoghurt
1 Vanilleschote
20g Zucker
Saft 1/2 Zitrone
150g Heidelbeere
Die Hefe in lauwarmer Milch auflösen und mit Mehl und Zucker vermischen. Den Teig für etwa 20 Minuten gehen lassen. Aus Topfen, Joghurt, Zitronensaft und Zucker eine Creme anrühren.
Teig ganz dünn ausrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Mit der Creme bestreichen und die Heidelbeeren darauf verteilen.
Im Backofen bei 220°C ca. 10-15 Minuten backen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen