Montag, 22. Juli 2013

Kohlrabi-Cannelloni

Heute hab ich mal Kohlrabi auf eine ganz neue Variante probiert! Das füllen der Cannelloni war etwas umständlich, aber es hat sich ausgezahlt!
Kohlrabi-Cannelloni
1 Kohlrabi
250g Rindsfaschiertes
1 Zwiebel
Rapsöl
20g Butter
20g Mehl
200 ml Milch
80g Parmesan
250g Cannelloni
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Den Kohlrabi in Stifte hobeln. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl unterrühren und mit Milch aufgießen. Kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss abschmecken und Parmesan untermischen.
Eine Pfanne mit Öl erhitzen und klein geschnittenen Zwiebel und Faschiertes darin anbraten. Mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken und den Kohlrabi untermischen. Etwas abkühlen lassen und die Fleischmasse in die Cannelloni füllen. Cannelloni in eine Auflaufform legen und mit der Sauce übergießen. Im Backofen bei 180°C etwa 25 Minuten backen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen