Dienstag, 20. August 2013

Flammkuchen mit Lauch

Es gibt einfach unendlich viele Varianten wie der Flammkuchen belegt werden kann. Ich kann mich nur noch nicht entscheiden, welche mir am besten schmeckt.....
Flammkuchen mit Lauch für 2 Personen
240g Mehl
120ml Wasser
1/2 Würfel Hefe
Salz

2 Stangen Lauch
60g Sauerrahm
100g Frischkäse
40g Parmesan
Salz
Pfeffer
100g Schinken
10g Butter

Mehl mit Wasser, Hefe und Salz zu einem glatten Teig kneten. Teig für etwa 30 Minuten gehen lassen.
Sauerrahm mit Frischkäse, Parmesan, Salz und Pfeffer vermischen. Lauch klein schneiden und in einem Topf mit Butter kurz dünsten.
Den Teig dünn ausrollen und mit Sauerrahm bestreichen. Den Schinken klein schneiden, unter den Lauch mischen und beides auf dem Teig verteilen.
Den Flammkuchen im Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen






Kommentare:

  1. oh ich liebe Flammkuchen... ich glaub, den werd ich bald mal nachmachen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da wurden mir die Worte geklaut. Genau das wollte ich auch schreiben:)

      Löschen
  2. Lasst ihn euch schmecken und ich hoffe euch schmeckt er so gut wie mir ;-)

    AntwortenLöschen