Donnerstag, 29. August 2013

Hühner-Lauch-Zwetschken-Pfanne mit Reis

Gestern gabs eine fruchtige Hühnerpfanne. Zwetschken müssen nicht immer nur für süße Speisen verwendet werden auch zu pikantem passen sie richtig gut!
Hühner-Lauch-Zwetschken-Pfanne mit Reis für 2 Personen
250g Hühnerfleisch
1/2 Zwiebel
1 Stange Lauch
1 Konblauchzehe
Ingwer
5 Zwetschken
Gemüsesuppe
1 EL Mehl
30ml Schlagobers
Rapsöl
1 Tasse Reis

Reis mit der doppelten Menge Wasser kochen.

Die Zwiebel klein schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Das klein geschnittene Fleisch untermischen und mitrösten. Ein kleines Stück Ingwer und Knoblauchzehe fein reiben und unter das Fleisch mischen. Den Lauch in Ringe schneiden und ebenfalls beifügen. Mit Suppe aufgießen und für etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mehl mit etwas Schlagobers vermischen und unter die Sauce rühren zum binden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss die Zwetschken klein schneiden, in die Sauce mischen und für 5 Minuten ziehen lassen.
Reis mit der Sauce anrichten und servieren! Mahlzeit!

Kommentare:

  1. Lecker :)
    wir haben eh zuhause 3 große Zwetschkenbäume, da fällt sicher für so ein Gericht auch mal was ab :)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da hätt ich gern mitgegessen:)

    AntwortenLöschen