Montag, 5. August 2013

Marillen-Muffins

Das Rezept stammt noch aus meiner Schulzeit, habs nun endlich geschafft dieses mal wieder zu backen und gleich noch etwas umgewandelt, schmecken immer noch super.
Marillen-Muffins 12 Stück
60g Butter
2 Dotter
60g Zucker
30g gemahlene Mandeln
45g Mohn
15g Schokolade
50g Biskotten
2 Eiklar
3 Marillen

Butter mit Zucker und Dotter schaumig rühren. Die Schokolade und Biskotten zerhacken und mit den Mandeln und Mohn untermischen. Die Eiklar steif schlagen und untermischen. Zum Schluss Eischnee unterheben. Die Masse in Muffinformen verteilen und die klein geschnittenen Marillen darauf verteilen.
Bei 150°C etwa 35 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen