Mittwoch, 7. August 2013

Nudel-Thunfischsalat

Mir fällt gerade auf, dass ich mich immer auf ein Gericht/Lebensmittel festlege und das gibt es dann in sehr kurzen Abständen... naja... mal schauen ob ich mir es abgewöhnen kann ;-)

Nudel-Thunfischsalat für 2 Personen:
250g Farfalle
1 Dose Mais
2 Paprika
150g Tomaten
100g Joghurt
1 EL Sauerrahm
1 Dose Thunfisch
1EL Olivenöl
4 EL Balsamico
70g Rucola

Die Nudeln al dente kochen. Das Gemüse waschen,  klein schneiden und in einer Salatschüssel vermischen. Joghurt, Sauerrahm, Olivenöl und Balsamico untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Thunfisch und etwas abgekühlte Nudeln untermischen. Den Salat kurz durch ziehen lassen. Rucola waschen und auf Teller verteilen, Nudeln darauf verteilen und servieren.


Kommentare:

  1. Das erinnert mich an meinen Ravioli-Thunfisch-Salat. Ich mag sowas ja sehr gerne. Deshalb probiere ich deinen auch mal aus! Yam yam:)

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombination ist super, kann ich mir auch mit Ravioli gut vorstellen, muss ich mir gleich mal bei dir das Rezept ansehen! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rucola dabei gefällt mir sehr gut. Vom Mais wird wohl aber nur eine halbe Dose reinwandern:) Aber die andere wird sich wohl mein Freund einfach noch über seine Portion drüberkippen:)

      Löschen