Donnerstag, 3. Oktober 2013

Kürbis-Chili

Hier ein absolutes muss für alle Kürbisliebhaber unter euch! Und bei diesem schon fast winterlichen Temperaturen genau das richtige! Mahlzeit ;-)
Kürbis-Chili
300g Faschiertes
1 Zwiebel
400ml Tomaten, passiert
1 Dose Mais-Kidneybohnen Mischung
200g Kürbis
Rapsöl
Kreuzkümmel
Chilipulver
Knoblauch
Chilischote
Semmeln
Zwiebel und Chilischote klein schneiden und in einem Topf mit Öl anrösten. Fleisch untermischen und mitrösten. Passierte Tomaten untermischen und köcheln lassen. In der Zwischenzeit den Kürbis schälen und in kleine Würfel schneiden. Ebenfalls untermischen und für 10 Minuten köcheln lassen.
Mit Paprikapulver, Knoblauch, Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. Zum Schluss die Bohnen und Mais untermischen und kurz ziehen lassen. 
Kürbischili mit Semmeln servieren und genießen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen