Montag, 7. Oktober 2013

Vogersalat mit Granatapfel und Hühnerspieße

Heute gab es zum ersten Mal Granatapfel, eine super Frucht, aber ich musst nachher leider die Küche putzen, da alles voller roter Spritzer war... da muss man noch arbeiten um die Frucht zu genießen. Aber es zahlt sich aus.
Vogersalat mit Granatapfel und Hühnerspieße
100g Vogersalat
1 Granatapfel
1 Avocado
300g Hühnerfleisch
Sojasauce
Ahornsirup
Salz
Rapsöl
1 Baguette
Das Hühnerfleisch klein schneiden und mit Sojasauce marinieren.
Salat waschen und auf Tellern anrichten. Granatapfel aufschneiden und die Kerne einer Hälfte herauslösen - Achtung spritzt ziemlich und gibt schöne rote Flecken auf der Kleidung!!
Die andere Hälfte des Granatapfels auspressen und mit etwas Ahornsirup und Salz vermischen als Salat-Marinade.
Avocado aufschneiden und über dem Salat mit den Granatapfelkernen verteilen.
Das Hühnerfleisch auf Holzspieße stecken und in einer Pfanne braten. Kurz vor Ende Fleisch mit Ahornsirup bestreichen, kurz weiter braten und auf dem Salat verteilen. Salat mit Marinade übergießen und mit frischem Baguette genießen! Mahlzeit


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen