Mittwoch, 27. November 2013

Avocado-Lachstartar

Lachs gehört für mich schon auch zu Weihnachten, mit Kren, Schlagobers und Toastbrot ein richtiges muss!. Heuer wird es an den Feiertagen aber einmal eine andere Variante geben! Super lecker unbedingt probieren und eine schöne Adventzeit!

Avocaco-Lachstartar für 2 Personen
75g Lachs
1/2 Avocado
1 EL Joghurt
1 EL Sauerrahm
1 Frühlingszwiebel
Zitronensaft
Dille
Salz
Pfeffer
Frühlinsgzwiebel, Lachs und Avocado in kleine Würfel schneiden. Lachs, Avocado, Zwiebel in einer Schüssel mit Joghurt, Sauerrahm, Zitronensaft und Dille vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Tartar mit Vollkorntoastbrot anrichten.


 Weihnachtsrezepte

1 Kommentar:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat. Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.at registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten auf deutsch zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.at/top-food-blogs-hinzufügen

    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.at

    AntwortenLöschen