Samstag, 9. November 2013

Maroni-Guglhupf

Ich hab von meiner Mama einen kleine Guglhupfform geschenkt bekommen, eine perfekte Größe für 2! Musste ich natürlich sofort ausprobieren.
Maroni-Guglhupf
100g Butter
60g Zucker
1 Ei
50g Maronipüree
120g Mehl
1TL Backpulver
etwa 100ml Milch
40g Schokolade
Butter mit Zucker und Ei schaumig rühren. Das Maronipüree untermischen und weiterrühren. Wenn der Teig schaumig ist Mehl (mit Backpulver) und  Milch untermischen. Ich habe soviel Milch untergemischt bis ein schöner weicher Teig entstanden ist.
In die befette Form füllen und  bei 180°C etwa 30 Minuten backen.

kaum umgedreht war er schon angeschnitten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen