Samstag, 7. Dezember 2013

Spekulatious-Aufstrich, laktosefrei

Herlich Willkommen beim Türchen Nr. 9 des Foodblogger Adventkalender. Es freut mich, dass auch ich ein Fenster mit meinem weihnachtlichen Aufstrich füllen konnte.

Ein super schnelles Aufstrichrezept und das beste daran, es lässt sich laktosefrei herstellen. Es schmeckt herrlich nach Weihnachten und lässt vorallem in der kalten Jahreszeit schon beim Frühstück die Sonne aufgehen und lässt die Minusgrade kurz vergessen!

Spekulatius-Aufstrich
50g Spekulatius - Kekse
100g Frischkäse, laktosefrei
3 EL Vanillejoghur, laktosefrei
Spekulatiusgewürz

Die Kekse mit einer Küchenmaschine fein reiben. Frischkäse mit Vanillejoghurt, Keksen und Spekulatiusgewürz vermischen und je nach Geschmack noch mit Spekulatiusgewürz abschmecken.



http://foodblogger.at/foodblogger-adventkalender/

Kommentare:

  1. Hallo

    Na, das ist ja echt mal ein toller weihachtlicher Aufstrich!

    Wie eine Irre suche ich Spekulatiusgewürz... und finde keines! Ich bin schon so verzweifelt, dass ich meine Pläne über Bord geworfen habe. Wo hast du nur das Gewürz her???

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    vielen Dank. Ich hab das Gewürz von meiner Mutter geschickt bekommen (sie hat es in Deutschland gekauft). Wo man es in Österreich bekommt weiß ich leider nicht, habs auch noch nie wo gesehen.

    LG, Andi

    AntwortenLöschen