Mittwoch, 8. Januar 2014

Pide -Gefüllte Teigschiffchen

So, im neuen Jahr komm ich endlich wieder mehr zum kochen. Juhuu
Pide mit Sojagranulat und Spinat
1 Pck. Pizzateig (leider aus Zeitgründen)
70g Sojagranulat
Wasser
Salz
Pfeffer
Tomatenmark
100g Spinat
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Knoblauch
1 Mozzarrella
Öl
Knoblauch

Das Sojagranulat mit heißem Wasser übergießen und mit Ssalz und Pfeffer würzen. Eine Pfanne erhitzen und Zwiebel anrösten. Das gequollene Soja untermischen. Tomatenmark untermischen umd mit Paprika abschmecken.
Spinat auftauen lassen. In einer pfanne Öl erhitzen, Knoblauch anrösten und Spinat untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Mozzarella klein schneiden.
Pizzazeig in streifen scheiden einmal mit Sojamischung füllen und zu einem Schiff formen. Die Ränder mit Knoblauch-Öl bestreichen. 
Die anderen mit Spinat füllen und ebenfalls zu Teigschiffchen formen. Die Ränder ebenfalls mit Öl bestreichen. Mozzarella darüber verteilen und im Backofen bei 200°C ca. 15 Minuten backen.



Kommentare: