Montag, 13. Januar 2014

Selbstgemachte Burger

Der perfekte Burger: lange habe ich danach gesucht, nach dem perfekten Burgerbrötchen und hier hab ich ein super geniales Rezept gefunden: Burger Buns bei Highfoodality

Was fehlt dann noch für den perfekten Burger?  Faschierte Laibchen, Mayonnaise, Ketchup und ein bisschen Gemüse. Das ist wahrlich kein Fast Food, aber es zahlt sich aus! Es schmeckt einfach super!

Der perfekte Burger - Faschierte Laibchen
50g Sojagranulat
300g Rinderfaschiertes
1 Zwiebel
Dijon-Senf
Paprikapulver
Salz
Pfeffer
Semmelbrösel
 Rapsöl

Mayonnaise
1 Dotter
30ml Olivenöl
etwa 200ml Sonnenblumenöl
Salz
Senf
Pfeffer
Zitronensaft
Knoblauch 
Mayonnaise - Dotte in eine Schüssel geben und und verrühren. Ein paar Tropfen Öl zufügen und mit einer Gabel rühren. Wenn das Öl aufgenommen wurde wieder Öl zufügen und weiterrühren. Dies solange wiederholen, bis die Mayonnaise etwas heller und dickflüssiger wird. Dann etwas Zitronensaft, Senf, Salz, Pfeffer und Knoblauch untermischen und abschmecken.

Faschierte Laibchen: Sojagranulat mit heißem Wasser ein paar Minuten einweichen. Zwiebel klein schneiden und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer, Dijon-Senf, Semmelbrösel mit dem Fleisch vermischen. Sojagranulat abgießen und unter das Fleisch mischen. Nochmals abschmecken. Eine Pfanne mit Öl erhitzen, aus der Masse Laibchen formen und in der Pfanne braten.

Je nach Geschmack Salat, Zwiebel, Gurken, Tomaten klein schneiden und für die Burger bereit stellen. Burgerbrötchen mit Ketchup, Mayonnaise, Fleisch, Cheddar und Gemüse füllen und genießen!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen