Freitag, 14. März 2014

Empanadas

Man glaubt es kaum, aber es gibt nicht nur Bärlauch zum Essen ;-) Heute hatte ich endlich Zeit Empanadas zu probieren. Mit dem Teig bin ich noch nicht ganz zufrieden, war etwas trocken, muss ich "leider" nochmals probieren ;-) Mahlzeit!
Empanadas mit Thunfisch für 2Personen
170g Mehl
1 Ei
50g Butter
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

1 Thunfisch
1 Paprika
1 Zucchini
2 Tomaten
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Knoblauch
60g Frischkäse
Dotter

Mehl mit Butter, Ei, Salz, Pfeffer und Paprikapulver zu einem Teig kneten. Teig für 30 Minuten kalt stellen.
Zucchini und Paprika klein schneiden. Knoblauch klein schneiden. Pfanne mit Öl erhitzen Knoblauch anrösten, Paprika, Zucchini und Thunfisch untermischen. Mit Salz, Pfeffer abschmecken und gewürfelte Tomaten und Frischkäse unterrühren. Pfanne vom Herd nehmen.
Den Teig dünn ausrollen, Kreise ausstechen, einen Löffel Fülle darauf verteilen und zusammenklappen.
Auf ein Backblech legen, mit Dotter bestreichen und im Backofen bei 180°C ca. 15 Minuten backen.


Kommentare:

  1. Die sehen aber toll aus! und der Anschnitt!!! ........ Ich merk mir das Rezept gleich mal:)

    AntwortenLöschen