Samstag, 28. Juni 2014

Zucchini-Spaghetti mit Lachs

Nach einem wunderschönen Sommertag in Wien, passend ein herrliches Sommergericht gezaubert! 
Zucchini-Spaghetti mit Lachs

1 Zucchini
150g Spaghetti
1 Frühlingszwiebel
50g Stangensellerie
40ml Nolly Prat
40ml Schlagobers
100ml Milch
10g Mehl
2 Lachsfilet
Öl
Salz
Pfeffer

Parmesan

Spaghetti al dente kochen. Zucchini mit Hilfe eines Spiralneiders zu Spaghetti schneiden.

Eine Pfanne mit Öl erhitzen und Sellerie und Frühlingszwiebel anschwitzen. Mit Nolly Prat ablöschen und mit Milch und Schlagobers aufgießen. Lachs in Stücke schneiden und in der Sauce garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sollte die Sauce zu flüßig sein, mit Mehl binden.
Spaghetti abgießen, mit den Zucchinispaghetti mischen und unter die Sauce heben.
Auf Teller anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Sonntag, 22. Juni 2014

Topfen-Erdbeer-Golatschen

So, noch schnell zum Abschluss der Erdbeer-Saison leckere Erdbeer-Topfen-Golatschen gebacken! Mhhh..
Topfen-Erdbeer-Golatschen
1 Pck. Blätterteig

250g Topfen
1EL Sauerrahm
1EL Joghurt
1/2 Pck. Vanillepuddingpulver
50g Zucker
1 Eiklar
100g Erdbeeren

1 Dotter

Topfen mit Sauerrahm, Joghurt, Puddingpulver Zucker vermischen. Eiklar steif schlagen. Erdbeeren untermischen und zum Schluss den steif geschlagenen Eischnee unterheben.
Blätterteig ausrollen und Quadrate auschschneiden. Einen Löffel Fülle darauf verteilen und die 4 Ecken zur Mitte hin einschlagen.
Auf ein Backblech legen, mit Dotter bestreichen und bei 190°C ca. 15-20 Minuten backen.

Dienstag, 17. Juni 2014

Gebratener Polenta mit Gemüse und gebratenem Wels

Leider hab ich im Moment viel zu wenig Zeit um regelmßig zu posten, aber heute hab ich es endlich mal wieder geschafft! Guten Appetit!
Gebratener Polenta mit Gemüse und gebratenem Wels

125g Polenta
500ml Gemüsesuppe
50g Parmesan
Salz
Pfeffer

2 Welsfilet
Rapsöl
Salz
Pfeffer

2 Paprika
1 Zucchini
250g Tomaten
Salz
Pfeffer
Basilikum

Gemüsesuppe zum Kochen bringen und Polenta mit Parmesan untermischen. Solange, bei kleiner Hitze rüheren, bis sich eine feste Masse gebildet hat (ca. 15 Minuten). Polentamasse etwas abkühlen lassen und anschließend zu einer Rolle formen und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit das Gemüse in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne für ca. 5 Minuten dünsten. Mit Gewürzen abschmecken.

Fisch in einer Pfanne mit Öl rösten und gleichzeitig Polentascheiben in einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten rösten.

Alles auf einem Teller anrichten und genießen!