Donnerstag, 31. Juli 2014

Spaghetti mit Speck-Tomatensauce

Spaghetti mit Speck-Tomatensauce für 2 Personen

6 Scheiben Speck
40g Oliven
40g Kapernbeeren
1/2 Zucchini
1/2 Paprika
200ml Tomaten, passiert

300g Spaghetti
Salz
Pfeffer
Basilikum

Zucchini, Paprika, Oliven und Kapern klein schneiden und in einem Topf mit den passierten Tomaten kurz köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Basilikum abschmecken.
Nudeln al dente kochen.
Speck in Streifen schneiden und in einer Pfanne anrösten, bis er knusprig ist. Mit Tomatensauce aufgießen und nochmals abschmecken.
Spaghetti mit Sauce anrichten und mit Parmesan bestreuen.


Kommentare:

  1. das sieht sehr lecker aus!!! danke für das tolle rezept!!! lg angie

    AntwortenLöschen
  2. Mmmmmmmmm, ganz nach meinem Geschmack :-D Klingt köstlich!

    Sonnige Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen