Montag, 21. Juli 2014

Süßkartoffel-Chorizo-Quiche

Eine super Kombination, muss man unbedingt ausprobieren!
Süßkartoffel-Chorizo-Quiche für 2 Personen

2 Süßkartoffeln (ca. 800g)
200g Kartoffeln
60g Sauerrahm
2 Eier
Salz
Pfeffer
Nolly Prat
Wasser
50g Emmentaler

100g Chorizo

Blätterteig
Salat
Balsamico
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Süßkartoffeln und Kartoffeln schälen und fein raspeln. In einer Pfanne anbraten, mit Nolly Prat aufgießen und noch ein wenig Wasser zufügen.
Sauerrahm untermischen, mit Gewürzen abschmecken und vom Herd nehmen.
Blätterteig ausrollen und eine Quicheform auslegen.
Die Hälfte der Chorizo in Stücke schneiden, anbraten und mit den Eiern unter die Süßkartoffeln mischen.
Süßkartoffelmasse in die Quicheform füllen, mit etwas Käse bestreuen und im Backofen bei 180°C ca. 45 Minuten backen.
In der Zwischenzeit Salat waschen und marinieren.
Kurz vor Ende der Garzeit die restliche Chorizo anbraten, auf der Quiche verteilen und servieren.

1 Kommentar:

  1. danke für das leckere rezept!!! alles liebe von angie

    AntwortenLöschen