Donnerstag, 18. September 2014

Spätzle-Gemüsepfanne mit Camembert-Sauce

Also eigentlich waren ja Kürbisspätzle geplant, aber irgendwie haben diese nicht nach Kürbis geschmeckt - also ein Rezept für "normale Spätzle" :-)
Spätzle-Gemüsepfanne mit Camembert-Sauce
250g Mehl
50g Grieß
1 Ei
50-100ml Wasser
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

2 Karotten
100g Erbsen
100g Mais
50g Stangensellerie
1/2 Zwiebel
Öl

100g Camembert
100ml Milch
Salz
Pfeffer

Für den Spätzleteig Mehl mit Wasser, Ei, Salz und Pfeffer zu einem Teig schlagen. 
Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne mit etwas Gemüsesuppe dünsten. Einen Topf mit Wasser erhitzen und den Teig mit einer Spätzlehobel in das Wasser drücken.
Spätzle mit Gemüse vermischen.
Camembert in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit Milch schmelzen. Mit Salz und Pfeffer abschmeken. Spätzle mit Sauce servieren



Kommentare:

  1. das pfanderl ist ja cool! genau das richtige für käsespätzle! :)

    AntwortenLöschen
  2. das stimmt! ist von meiner Oma und wird besonders gepflegt :-)
    Aber Käsespätzle könnt ich auch mal wieder machen! :)

    AntwortenLöschen