Donnerstag, 23. Oktober 2014

Involtini mit Polentafüllung

Polenta und Kalbfleisch, eine super Kombination! Mahlzeit!
Involtini mi Polentafüllung
2 Kalbsschnitzel
150ml Gemüsesuppe
50g Polenta
30g Parmesan
50g Prosciutto crudo
Basilkumblätter
50ml Marsala
100ml Gemüsesuppe
30g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Kartoffeln
Butter
Kalbsschnitzel klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Gemüsesuppe erhitzen, Polenta unterrühren und köcheln lassen, bis es eindickt. Parmesan untermischen und kurz abkühlen lassen. Polentamasse auf dem Schnitzel verteilen, Prosciutto und Basilikumblätter darauf verteilen und einrollen.
Pfanne mit Öl erhitzen und Zwiebel anrösten. Fleisch rundherum anbraten. Mit Marsala aufgießen, Gemüsesuppe und Sauerrahm untermischen und einreduzieren lassen. Sollte die Sauce nicht binden, etwas Mehl mit kaltem Wasser vermischen und unterrühren. Fleisch darin ca. 10 Minuten köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen und in einer Pfanne mit Butter anrösten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Involtini servieren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen