Samstag, 4. Oktober 2014

Steak mit Senf-Kapern-Sauce und selbstgemachten Pommes

So ein richtig schönes Stück Steak ist nicht nur am Grill herlich!
Steak mit Senf-Kapern-Sauce und selbstgemachten Pommes

2 Rindersteaks
40g Kapern
2 Frühlingszwiebel
2TL Senf
100ml Schlagobers
300ml Gemüsebrühe
Ahornsirup
Salz
Pfeffer

600g Kartoffeln
2-3EL Rapsöl


Kartoffeln schälen und in dünne Stifte schneiden. Mit Rapsöl vermischen und im Backofen bei 200°C ca. 30-40 Minuten garen.
Kurz vor Ende der Garzeit von den Pommes, Steaks von beiden Seiten scharf anbraten und aus der Pfanne (in Alufolie) geben.
In der Pfanne Frühlingszwiebel und Kapern anrösten. Senf, Ahornsirup untermischen und mit Schlagobers und Gemüsebrühe aufgießen. Sauce einreduzieren lassen und Fleisch wieder in die Pfanne geben (für ca. 2 Minuten).
Sauce abschmecken und mit den Pommes servieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen