Freitag, 30. Januar 2015

Italienischer Couscous-Salat

Ich liebe Couscous, einfach mit heißem Wasser übergießen und 5 Minuten später ist er schon fertig - das schlägt wohl jedes Fertiggericht! Der Salat bringt gleich ein bisschen Wärme in die Küche, auch wenn es gerade schneit :-)
 Italienischer Couscous-Salat
200g Couscous
1 Paprika
200g Tomaten
150g Mais
100g Vogerlsalat
2 Eier
30g Pinienkerne
Salz
Pfeffer
1 Bund Basilikum
30ml Wasser
Balsamico Creme

Basilikum mit der hälfte der Pinienkerne, Wasser, Salz und Pfeffer pürieren und kalt stellen.
Couscous mit 400ml heißem Wasser  übergießen und ziehen lassen. Eier kochen. Gemüse waschen und klein schneiden. Gemüse in einer Salatschüssel mit dem Couscous mischen. Basilikumcreme unter den Salat mischen. Eier schälen, klein schneiden und unter den Salat mischen. Vogerlsalat auf die Teller verteilen und Couscous darauf verteilen und mit Balsamico-Creme verzieren.

Dienstag, 27. Januar 2015

Gemüsepalatschinken mit Avocado

So, hab mir mal wieder den Vorsatzt genommen etwas weniger Fleisch zu essen. Da passen Gemüsepalatschinken genau richtig!
Gemüsepalatschinken mit Avocado
150g Mais
1 Lauch
1 Paprika
1 Zucchini
 3Karotten
Öl
Chilipowder
1 Avocado

100g Vollkornmehl
150g Mehl
2 Eier
ca. 350ml Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Butter

Gemüse waschen. Zucchini, Paprika und Lauch klein schneiden. Karotten frein raspeln. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Chilipowder würzen.
Avocada schälen zerdrücken und mit Salz und Chilipowder würzen.
Mehl mit Eier und Milch vermischen. Sollte der Teig noch zu fest sein, noch etwas Milch zugeben. Eine Pfanne erhitzen und nach und nach Palatschinken braten.
Palatschinken mit Avocadocreme bestreichen, Gemüse darauf verteilen und einrollen. 
Dazu passt ein grüner Salat oder eine Knoblauchsauce!
Mahlzeit

Donnerstag, 22. Januar 2015

Omlette mit Frischkäse

Kurz vor dem Wochenende, das passende Rezept für ein tolles Wochenend-Frühstück!
Omlette mit Frischkäse
2 Eier
70g körniger Frischkäse
1 Paprika
20g Gruyere
Salz
Pfeffer
Butter
Eier aufschlagen und verrühren. Frischkäe, Salz, Pfeffer, geriebenen Käse untermischen. Pfanne mit Butter erhitzen und Eimasse einfüllen. Paprika in Stücke schneiden und darauf verteilen. Bei niedriger Hitze stocken lassen. Omlette umdrehen und auch auf dieser Seite kurz anbraten.
Auf Teller anrichten und mit einer frischen Semmel mit Kaffee genießen!
Schönes Wochenende!

Mittwoch, 14. Januar 2015

Erdnussbutter-Hummus

Hummus einmal anders! Ich finde die Variante mit der leichten Erdnussnote wirklich super und mal was anderes zum klassischen Hummus!
Erdnussbutter-Hummus
100g Kichererbsen, getrocknet
1 Knoblauchzehe
2TL Erdnussbutter
Wasser
Salz
Pfeffer

1 Paprika
1Lauch 
Rapsöl
Baharat Gewürz

Pita - Rezept hier

Kichererbsen über Nacht einweichen. Anschließend abseihen und in einem Topf mit frischem Wasser kochen bis diese weich sind.
Kichererbsen etwas abkühlen lassen und mit Erdnussbutter, Wasser, Salz, Pfeffer und Knoblauch pürieren. Wasser je nach Bedarf hinzufügen.

Dazu gab es ein Paprika-Lauchgemüse. Paprika und Lauch in Ringe schneiden und in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Gewürzmischung bestreuen und gemeinsam mit dem Hummus und Pita servieren


Montag, 12. Januar 2015

Erbsenpüree

Erbsenpüree
150g Erbsen
100ml Gemüsesuppe
400g Kartoffeln
200ml Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Erbsen in Gemüsesuppe kochen und zur Seite stellen. Kartoffen, kochen, schälen und durch ein Kartoffelpresse pressen. Mit Milch vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
Erbsen pürieren und unter die Kartoffeln mischen. Nochmals abschmecken und als Beilage zu Fleisch, Fisch oder Gemüse servieren.


Brokkoli-Nudelpfanne

Brokkoli-Nudelpfanne
300g Brokkoli
200g Nudeln
50g getrocknete Tomaten
250ml Milch
20g Mehl
50g Edamer
30g Pinienkerne
Salz
Pfeffer
Basilikum

Nudeln al dente kochen. Brokkoli in Röschen teilen und blanchieren. Pinienkerne ohne Fett rösten und zur Seite stellen.
Getrocknete Tomaten mit Milch pürieren in einem Topf erhitzen, mit Mehl binden und Brokkoli untermischen. Nudeln unter die Sauce mischen. Käse unter die Nudeln mischen, mit Pinienkerne bestreuen und servieren.

Dienstag, 6. Januar 2015

Mohnkuchen

Seit kurzem hab ich neue Backformen, die die perfekte Größe für 2 Personen haben! Endlich hatte ich die Zeit einen ersten Kuchen darin zu backen!
Mohnkuchen (Kuchenform Ø 16 cm)
50g Butter
30g Zucker
2 Eier
65g Mohn
25g Kokosette
30g Mehl
10g Speisestärke
1/2Pck. Backpulver

Butter mit Zucker schaumig rühren. Eier untermischen und weiter rühren. Mohn, Kokosette, Mehl, Backpulver und Stärke untermischen. Backform mit Butter ausstreichen und Kuchenmasse darin verteilen. Im Backofen bei 170°C ca. 25 Minuten backen!