Dienstag, 26. Januar 2016

Knoblauchsuppe

Mein erster Versuch einer Knoblauchcremesuppe. Ich war etwas unsicher ob die Suppe mit gepressten oder doch lieber nur mit geschnittenem Knoblauch besser wird und pürieren oder nicht.. Fragen über Fragen - aber ich muss sagen diese Variante finde ich ziemlich gut!

Knoblauchsuppe für 2 Personen
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30g Buter
30g Mehl
200ml Gemüsesuppe
250ml Milch

Zwiebel in kleine Stücke schneiden und Knoblauchzehe pressen.
Butter erhitzen und Zwiebel und Knoblauch anrösten, mit Mehl stauben und umrühren, das Mehl sollte nicht braun werden. Mit Gemüsesuppe und Milch aufgießen und Suppe eindicken lassen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz vor dem Servieren die Suppe durch ein Sieb leeren und die Zwiebel abseihen. Mahlzeit.







1 Kommentar: